Fotoshooting — Klappe die dritte

Nach­dem wir bei den let­zten Foto­ses­sions viel Erfahrung sam­melten und nun genau wussten worauf es ankommt, kon­nten die Randbe­din­gun­gen opti­mal gestal­tet wer­den: mit ein­er pro­fes­sionellen Foto­box. Das Tim­ing stimmte, denn Daniel hat­te sich eine zugelegt, die aus­pro­biert wer­den wollte. Pro­fes­sionelles Arbeit­en zu jed­er Zeit und über­all, schnell ein­gerichtet, per­fek­te Ausleuch­tung, bear­beitungs­fre­undlich­er Hin­ter­grund — ein­fach super! Jet­zt kön­nen neue Leucht­en in real time abgelichtet werden…