Internationale Handwerksmesse 13.–17. März 2019

cox­alı präsen­tierte sich auf der Inter­na­tionalen Handw­erksmesse in München vom 13.–17. März 2019, Son­der­schau ›Inno­va­tion gewin­nt!‹ einem bre­it­en und inter­na­tionalen Pub­likum. Die Res­o­nanz des geneigten Pub­likums war über­wölti­gend, das schließt Fach­leute wie Design­er, Leucht­en­her­steller, Innenar­chitek­ten und Ein­richter etc. als auch poten­tielle Besitzer und Inter­essierte ein. Die Tage mit vie­len Begeg­nun­gen und Gesprächen, neu geknüpften Kon­tak­ten und Verbindun­gen wer­den sich per­spek­tivisch in der Weit­er- und Neuen­twick­lung von cox­alı-Leucht­en wider­spiegeln.

Im Fokus des cox­alı-Auftritts stand dies­mal der mod­u­lare Auf­bau der Shells, die kraftschlüs­sig ver­bun­den den cox­alı-typ­is­chen Lichtring fix­ieren. Diese Inno­va­tion bekam hier­für auch einen Namen: magmo·ball.

Exk­lu­sive Design-Beton­mö­bel wur­den uns fre­undlich­er weise von der Fir­ma CO33® aus Rudol­stadt zur Ver­fü­gung gestellt – sie run­de­ten den Stand optisch ab und gaben Besuch­ern Gele­gen­heit zu (sitzend)verweilen…